Unser Geschäft

Wir liefern authentische japanische Lebensmittel nach Europa

Für den Food-Service-Bereich

Unser Angebot für Gewerbekunden. Auch in der Produktentwicklung sind wir aktiv.

Für den Einzelhandel

Wir beliefern europäische Kunden mit authentischen japanischen Lebensmitteln.

Die Geschichte von NH Foods

Die ersten Grundsteine
1942
Gründung der Tokushima Fleischverarbeitungsfabrik auf der Insel Shikoku, Japan
1951
Neuorganisation zu Tokushima Ham Co., Ltd.
1963
Fusion mit Torisei Ham Co., Ltd., Änderung des Firmennamen in Nippon Meat Packers, Inc. (heute NH Foods Ltd.)
1977
Expansion ins Ausland durch die Übernahme von Day-Lee Meats, Inc. in Los Angeles, USA (heute Day-Lee Foods, Inc.)
1981
Eintritt in die Verarbeitung von Meeresfrüchten durch die Übernahme von Marine Foods Corporation
1984
Eintritt in den gefriergetrockeneten Lebensmittelbereich durch die Übernahme von Nippon Dry Foods Co., Ltd.
1985
Einführung der überaus erfolgreichen Schweinewürstchen „Schau Essen“
1988
Umsetzung eines integrierten Systems von der Produktion bis hin zum Marketing von Frischfleisch im Ausland durch die Übernahme von Whyalla Feedlot (Australien)
1992
Einführung des neuen Geschäftzweigs „Joghurt und probiotische Getränke mit Milchsäure“
1995
Gründung von Nippon Pure Food Inc. zur Stärkung des Sektors „natürliche Geschmacksstoffe“
2015
Erwerb von Anteilen des türkischen Unternehmens Ege-Tav (Ege Tarim Hayvancilik Yatirim Ticaret ve Sanayi Anonim Sirketi) zur Stärkung des Betriebs im Ausland.
In England
1989
Start eines Büros in London zur Ausfuhr von Fleisch nach Asien
2013
Mit Unterstützung aus Düsseldorf (deutsches Büro) ist NH Foods UK heute zusätzlich für den Import von Lebensmitteln aus Japan und Asien für den europäischen sowie mittelöstlichen Markt verantwortlich.

JOY OF EATING

Delicious meals from Japan

Weltweit

Die NH Foods Group ist weltweit in 19 Ländern vertreten.

MITARBEITER

30655

In Japan: 22,725 Im Ausland: 7,930

FARMEN

497

In Japan: 323 Im Ausland: 174

PRODUKTIONSSTÄTTEN

92

In Japan: 71 Im Ausland: 21

Alle Informationen basieren auf Angaben vom April 2018